direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

jAG Quantenkommunikations Systeme

Millionen für TU Wissenschaftler

Lupe

BMBF fördert Nachwuchsgruppe von Dr. Tobias Heindel zur Erforschung der Quantenkommunikation

Projekt QuSecure

Lupe

Quantenkommunikations-Systeme auf Basis von Einzelphotonenquellen

Themen für Abschlussarbeiten

Lupe

Die jAG Heindel bietet spannende Themen für Eure Bachelor- und Masterarbeiten

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Kontakt

Dr. Tobias Heindel
BMBF-Nachwuchsgruppenleiter
Institut für Festkörperphysik
Sekr. EW 5-3
Raum EW 263
Hardenbergstraße 36
10623 Berlin
+49 30 314 - 79993
+49 30 314 - 22064