direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Kryo-optischer Messtisch

Kryo-optischer Messtisch attoDRY800 von attocubeSystems
Lupe [1]

Der "attoDRY800" ist ein kryo-optischer Messtisch (1,50 mx 2,40 m) mit integriertem closed-cylce Kryostat. Die Probenkammer enthält eine xyz-Positioniereinheit basierend auf Slip-Stick-Piezoaktuatoren sowie ein tieftemperatur-taugliches Mikroskopobjektiv mit einer numerischen Apertur von 0,81 und einem apochromatischen Bereich von 985-1350 nm. Die Proben können kontinuierlich im System bei einer Temperatur von 3,8 K bis hin zu Raumtemperatur betrieben werden.

Die Anschaffung des attoDRY800 wurde durch die Infrastrukturausschreibung 2018 [2] der Technischen Universität Berlin sowie Mittel der Fakultät II [3] zur Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses finanziert.

------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.
Copyright TU Berlin 2008