direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Informationen zur Lehre

FP (Fortgeschrittenen Praktikum)

Das physikalische Fortgeschrittenenpraktikum (FP) ist eine Pflichtlehrveranstaltung im Bachelorstudiengang Physik. Im Mittelpunkt stehen Versuche aus allen Bereichen der Physik, die in den Arbeitsgruppen des Instituts für Festkörperphysik, Instituts für Optik und Atomare Physik und Berliner Forschungsinstituten betreut werden. mehr zu: FP (Fortgeschrittenen Praktikum)

VL Festkörperphysik

Die zweisemestrige Vorlesung zur Festkörperphysik ist Mittelpunkt des Wahlpflichtfachs Festkörperphysik. Begleitend zur Vorlesung findet ein Praktikum statt, in dem Methoden und Versuche aus dem Bereich der Festkörperphysik in Vorführungen in den Laboren erläutert werden. mehr zu: VL Festkörperphysik

Gruppenseminar

Im Gruppenseminar berichten Studenten und Doktoranden der Arbeitsgruppe, aber auch Gäste, über ihre aktuellen Forschungsergebnisse. Das Seminar findet immer Mittwochs von 10:00 - 12:00 im Raum EW-561 statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. mehr zu: Gruppenseminar

Institutsseminar

Das Festkörperphysik-Institutseminar zum Thema "Moderne Konzepte der Optoelektronik" wird im Sommersemester 2008 von unserer Arbeitsgruppe organisiert. mehr zu: Institutsseminar

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Diese Seite verwendet Matomo für anonymisierte Webanalysen. Mehr Informationen und Opt-Out-Möglichkeiten unter Datenschutz.