direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Supraleiter

Kamera: N. Zielinski u. H. Perls
Lupe

In der Videosequenz wird ein kleiner würfelförmiger Magnet gezeigt, dessen Magnetfeldlinien durch die flache, in Stickstoff gekühlte schwarze Scheibe des Supraleiters YBa2Cu3O2 abgestossen werden. Dadurch schwebt der Magnet berührungsfrei über der Scheibe und schwingt um seine Gleichgewichtsposition.

www.tu-berlin.de/fileadmin/i1/thomsen/images/supraleiter.mpg

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe