direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Experimentelle Nanophysik und Photonik

Die Arbeitsgruppe "Experimentelle Nanophysik und Photonik" befasst sich mit der Erforschung der optischen und elektronischen Eigenschaften von Gruppe III-Nitrid Verbindungshalbleitern und Nanostrukturen, sowie der Entwicklung von Nanophotonischen Bauelementen. Unsere Forschungsarbeiten zielen darauf ab, auf atomarer Skala die Bildung von Nanostrukturen mittels Metalorganischer Gasphasenepitaxie (MOVPE) zu kontrollieren und damit deren Eigenschaften für Anwendungen in neuartigen Lichtemittern und elektronischen Bauelemente maßzuschneidern. Unser besonderes Interesse gilt der Entwicklung von (In)AlGaN Quantenfilm Leuchtdioden (LEDs) und Lasern für den ultravioletten Spektralbereich, Galliumnitrid (GaN) basierten Vertical Cavity Surface Emitting Lasern (VCSELs) und Scheibenlasern (SCDL), longitudinal monomodigen InGaN Laserdioden im blauen und grünen Spektralbereich und GaN-Quantenpunkt-basierten Einzelphotonemittern (SPE).

Heimbach 2016 (Heringsdorf)

Lupe

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe