direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

C.V. Prof. Dr. C. Thomsen

Lupe

Präsidentschaftskandidatur

Christian Thomsen hat sich für das Amt des Präsidenten der TU Berlin beworben.

Mehr zu seiner Kandidatur finden sie hier.


List of Publications
Über 500 Publikationen und 70 eingeladene Vorträge an Universitäten und internationalen Konferenzen, h-Faktor 56

Akademische Laufbahn
Zeitraum
Art der Tätigkeit
1986-87
Postdoc, Brown University, Providence. RI, USA
1987-1994
Scientist in the group of Prof. Cardona, MPI für Festkörperforschung, Stuttgart
1994-
C4/W3 Professor, Technische Universität Berlin, Berlin
1997-1999
Vizepräsident, Technische Universität Berlin, Berlin
2003-2014
Dekan, Fakultät II - Mathematik und Naturwissenschaften, Berlin
2014-
Präsident der TU Berlin
Publizierte Bücher
Jahr
Titel
1994, 1998,
2008
Ein Jahr für die Physik, Newton, Feynman und andere, with H.-E. Gumlich
1999, 2004
Ein Jahr für die Physik, Aufgabensammlung
2004
Carbon Nanotubes: Basic Concepts and Physical Properties, with S. Reich and J. Maultzsch
2011
Physik für Ingenieure für Dummies
2014
Thermo-Formeln für Dummies
Abschlüsse
Zeitraum
Abschluss
1981
Vordiplom in Physik, Eberhard-Karls-Universität, Tübingen
1984
Sc. M. Electrical Engineering, Brown University, Providence. RI, USA
1985
Sc. M. Physics, Brown University, Providence. RI, USA
1986
Ph. D., Brown University, Providence. RI, USA
1991
Habilitation, Technische Universität München
Wissenschaftliche Interessen und Methoden
Kohlenstoffnanoröhrchen, Graphen, Gruppe-III Nitride, Nanodrähte, Hochtemperatursupraleiter, optische und Schwingungseigenschaften von Festkörperm und Molekülen, Einzelmolekülspektroskopie, Raman- und optische Spektroskopie, Bandstrukturberechnungen (ab initio). PI im Cluster of Excellence "Unified Concepts in Catalysis"
Fachübergreifende Aktivitäten
 
Organisator der "International Winterschool on the Electronic Properties of Novel Materials" (seit 2008)

Herausgeber Solid State Commun.

Herausgeber phys. stat. sol.
 
Preise
Zeitraum
Art der Tätigkeit
1981
Fulbright Stipend, Brown University
1983
Studienstiftung des deutschen Volkes, Mitglied
1985
Graduate Student Research Award, Sigma Xi
1991
Walther-Schottky-Preis, Deutsche Physikalische Gesellschaft
Ausbildung
Zeitraum
Einrichtung
1978/79
Studium Generale, Leibniz Kolleg, Tübingen
1979-81
Physik, Eberhard-Karls-Universität, Tübingen
1981-86
Physik, Elektrotechnik, Brown University, Providence, RI, USA

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe