direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

WS 2017/18: Ausgewählte Kapitel der Festkörperphysik - Nanophotonik

Termin: Di, 14-16 Uhr, Raum EW 651

Koordination:

Am 17.10.2017 findet eine Vorbesprechung statt. Ein Semesterplan mit den vorgeschlagenen Themen und den entsprechenden Betreuern wird demnächst veröffentlicht, hier und als Aushang im Institut für Festkörperphysik. Wer sich für ein bestimmtes Thema interessiert oder sich bereits dafür entschieden hat, möge sich bitte an Herrn Dr. Wagner wenden oder Kontakt mit dem Betreuer des Themas aufnehmen.

 

 

Einführung in die klassische bzw. moderne Physik für Ingenieure (Serviceveranstaltung)

Herr Prof. Hoffmann ist Modulverantwortlicher.
Die Vorlesung "Einführung in die moderne Physik" wurde im SoSe 2017 gehalten von Herrn Prof. Grahn.
Im WS 2017/18 wird Herr Prof. Hoffmann die Vorlesung "Einführung in die klassische Physik" halten.

Aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen findet man bei ISIS.

Nächste Termine für mündliche Prüfungen: zur Zeit keine.
Bitte wenden Sie sich an das .

 

 

 

 

Bachelor- und Masterarbeiten in der AG Hoffmann

Es besteht jeder Zeit die Möglichkeit bei uns eine Bachelor- oder Masterarbeit anzufertigen.

Wichtig hierfür ist, dass du gesteigertes Interesse in dem entsprechenden Bereich und Begeisterung für die Physik mitbringst. Die aktuellen Themen sind für dich weiter unten aufgelistet.

Wir freuen uns über jede Anfrage. Solltest du Interesse an einem oder mehreren der unten aufgeführten Themen haben, melde dich einfach bei der entsprechenden Kontaktperson.

Eine Masterarbeit in unserer Arbeitsgruppe ist besonders attraktiv, da auf Grund unserer Zusammenarbeit mit ausländischen Universitäten prinzipiell die Möglichkeit eines Auslandsaufenthalts im Rahmen der Arbeit besteht.

Voraussetzungen:

Du solltest allgemeine Grundkenntnisse in dem Bereich der Halbleiterphysik haben. Hilfreich wäre, wenn dir die jeweiligen Messmethoden geläufig sind. Wie werden sie umgesetzt und welche Informationen können wir über die Probe gewinnen.

Die Voraussetzungen sind leicht zu erfüllen, wenn du die Vorlesungen des Studiums verfolgt hast und aufmerksam an den zugehörigen Praktika teilgenommen hast. Es ist selbstverständlich, dass Du den größten Teil während der Arbeit lernst. 

Mögliche Themen

InGaAlP

In einer Bachelor- oder Masterarbeit würdest du InGaAlP-LEDs untersuchen, die in einem Bereich zwischen 563-630 nm emittieren. mehr zu: InGaAlP

AlGaN Quantenwells

Eine Bachelor- bzw. Masterarbeit in diesem Bereich würde sich u.a. mit der optischen Charakterisierung von AlGaN-Quantenwells beschäftigen. mehr zu: AlGaN Quantenwells

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe