direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Die AG Bimberg ...

... beschäftigt sich mit der faszinierenden Welt der Nanostrukturen - vornehmlich mit Quantenpunkten aus den Materialsystemen der Arsenide, Phosphide, Nitride und Antimonide.

Die Arbeiten erstrecken sich von Untersuchungen zum Wachstum von Nanostrukturen über experimentelle und theoretische Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung unterschiedlichster neuartiger photonischer Bauelemente und deren Charakterisierung nach Industriestandards.

Zur Verfügung stehen modernste Epitaxieanlagen, hoch orts- und zeitaufgelöste optische und elektrische Charakterisierungstechniken, Reinsträume bis Klasse 10 mit Prozessierungstechnologien nach Industriestandards und unterschiedlichste Messplätze zur Charakterisierung photonischer und elektronischer Bauelemente.

Die Arbeitsgruppe besteht aus ca. 30 Mitarbeitern, inklusive Bachelor-/Masterstudent(inn)en und internationalen Gästen.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe